Die wp-config.php

In der Datei wp-config.php wer­den Ein­stel­lun­gen für die eige­ne Wor­d­Press-Instal­la­ti­on gespei­chert. Jede Wor­d­Press-Web­site hat genau eine wp-config.php-Datei, die auf de Root der Instal­la­ti­on liegt. 

Die wp-config.php-Datei ist eine rei­ne Text­da­tei, die mit einem Text-Edi­tor ver­än­dert wer­den kann und darf. In der “Stan­dard-Ver­si­on” wer­den nur die wesent­li­chen Para­me­ter definiert.

Es gibt ca. 40 Ein­trags­mög­lich­kei­ten, die ein­ge­stellt wer­den kön­nen. Hier sind eini­ge davon aufgeführt.

Wenn kein Ein­trag zu einem Para­me­ter vor­han­den ist, so bedeu­tet dies, das die Vor­ein­stel­lung genutzt wird, was in der Regel auch aus­rei­chend ist. Eini­ge Wer­te kön­nen auch über die .htac­cess-datei gesetzt wer­den: Wenn die­se Mög­lich­keit vor­han­den ist, soll­te sie auch genutzt wer­den, da dann die Geschwin­dig­keit höher ist, denn es muss kein php-Code zur Lauf­zeit aus­ge­führt werden.

Die einzelnen Einstellungen im Detail

Anzahl der Revisionen festlegen

Über den Eintrag

define('WP_POST_REVISIONS', true);

wird fest­ge­legt, ob und wie vie­le Revi­sio­nen der Bei­trä­ge und Sei­ten gespei­chert werden.


Mög­li­che Wer­te: true, fal­se, Zah­len­wert (gan­ze Zahl > 1)
Vor­ein­stel­lung: True
Typi­sche Pro­ble­me: Die Daten­bank der Web­site wird sehr voll, wenn sehr vie­le Revi­sio­nen gespei­chert wer­den.
Emp­feh­lung: Den Wert auf “10” setzen

Verwendeten Speicher begrenzen

Über den Eintrag

define('WP_MAX_MEMORY_LIMIT', '256M');

wird fest­ge­legt, wie groß der ver­wen­de­tet Spei­cher maxi­mal wer­den darf.#

Mög­li­che Wer­te: Zah­len­wert (gan­ze Zahl > 1) mit einem “M” (für Mega­byte
Vor­ein­stel­lung: ? (“Alles”)
Typi­sche Pro­ble­me: Die Wor­d­Press-Web­site ist bei zu gerin­gem Spei­cher sehr
Ein­schrän­kung: Je nach Hos­ter ist der Wert schon vor­ein­ge­stellt und kann nicht mehr nach oben gescho­ben wer­den; zudem ist dies ein Ein­trag, der auch durch die .htac­cess-Datei vor­ge­nom­men wer­den kann
Emp­feh­lung: Den Wert auf “256M” oder “512M” setzen

Die eigene Website-Adresse festlegen

define(‘WP_SITEURL’, ‘https://www.neue-adresse.de’);
define(‘WP_HOME’, ‘https://www.neue-adresse.de’);

Blockieren externer Zugriffe auf die Website

Über den Eintrag

define(‘WP_HTTP_BLOCK_EXTERNAL’, fal­se);

wer­den die Zugrif­fe von extern blockiert.

Vor­ein­stel­lung: Fal­se
Typi­sche Pro­ble­me: Web­site kann über Wor­d­Press nicht mehr aktua­li­siert werden.

Kli­cken Sie auf den unte­ren But­ton, um den Inhalt von lars-mielke.de zu laden.

Inhalt laden

Scroll to Top