Meine Top-Plugins nach Kategorien geordnet

Die hier auf­ge­lis­te­ten Plugins ver­wen­de ich häufig.

Für die Website-Verbesserung

  • Con­ta­ct Form 7
  • Con­tex­tu­al Rela­ted Posts
  • Cool Tag Cloud
  • Dis­able Comments (V)
  • Inter­nal Link Juicer
  • Rea­ding Posi­ti­on Indicator
  • Rele­vans­si
  • Shariff Wrap­per
  • smart Archi­ve Page Remove
  • Sub­tit­les (V)
  • Tab­le­Press
  • wp-Typo­gra­phy
  • WP Exter­nal Links

Für das Caching

  • Aut­op­ti­mi­ze
  • Cachi­fy
  • WP Fas­test Cache

Für das Backend / Dashboard

  • Antis­pam Bee
  • Auto Hide Admin Bar
  • Asset CleanUp
  • Bet­ter Search Replace (B)
  • Code Snip­pets
  • Daten­bank berei­ni­gen und opti­mie­ren (B)
  • Extra Short­codes
  • Redi­rec­tion
  • Short­codes Ultimate
  • Simp­le History
  • Post Tags and Cate­go­ries for Pages
  • WP Last Modi­fied Info
  • WP Sweep (B)
  • Yoast Dupli­ca­te Post

Zur recht­li­chen Absi­che­rung / Cookie-Banner

  • Borlabs Coo­kie
  • Com­pli­anz (N)

Für das Backup

  • BackW­Pup
  • Dupli­ca­tor
  • WPvi­vid Backup

Für die Absi­che­rung / Security

  • Limit Log­in Attempts Reloaded
  • Nin­ja­Fire­wall (WP Edition)

Mone­ta­ri­sie­rung

  • Pro­so­dia VGW OS

Für den Website-Check

  • Bro­ken Link Checker

SEO

  • Rank­math
  • Yoast SEO

Sta­tis­tik und Webanalytik

  • Site Kit von Goog­le (N)
  • Sta­ti­fy
  • Sta­ti­fy – Exten­ded Evaluation
  • WP-Matomo Inte­gra­ti­on

Anmer­kun­gen:

  • (B) = Wird nur bei Bedarf akti­viert und bleibt in der Regel deaktiviert
  • (N) = Nur auf Kun­den­wunsch, ich set­ze die­ses Plugin nicht auf eige­nen Web­sites ein
  • (V) = Ist ver­al­tet oder über­flüs­sig und wird ggf. durch ande­re Plugins oder Ein­stel­lun­gen ersetzt

Gene­rel­le Anmerkungen

Es soll­ten gene­rell nur weni­ge Plugins ver­wen­det wer­den, denn instal­lier­te und akti­vier­te Plugins …

  • müs­sen gepflegt und gewar­tet werden.
  • stel­len ein Sicher­heits­ri­si­ko dar.
  • wir­ken sich auf die Per­for­mance aus. 

Das Eva­lu­ie­ren und Bewer­ten von Plugins kann auf­wen­dig wer­den, denn häu­fig müs­sen Ein­stel­lun­gen vor­ge­nom­men und im eige­nen Kon­text geprüft und getes­tet wer­den. Im Zwei­fel kann es loh­nens­wert sein, sich in den ein­schlä­gi­gen Foren zu infor­mie­ren oder Dienst­leis­ter damit zu beauftragen.